Zurück

GÜNTER HEIN - Malerei und Grafik I HELMUT HEINZE - Die Plastik im Spätwerk nach 1989

21.9. - 25.11.2017

Helmut Heinze, Chor der Überlebenden, siebenfigurig, 2008, Bronze-Entwurf, Unikat, Höhe 75,5 cm, Sockel: Breite 26 cm, Tiefe 13 cm, Höhe 23,5 cm   - Bronze-Entwurf zum Versöhnungsdenkmal in Coventry, welches in den Ruinen der St. Michaels-Kathedrale steht, Foto: Herbert Boswank

Helmut Heinze, Chor der Überlebenden, siebenfigurig, 2008, Bronze-Entwurf, Unikat, Höhe 75,5 cm, Sockel: Breite 26 cm, Tiefe 13 cm, Höhe 23,5 cm - Bronze-Entwurf zum Versöhnungsdenkmal in Coventry, welches in den Ruinen der St. Michaels-Kathedrale steht, Foto: Herbert Boswank Preisanfrage

Helmut Heinze, Bruder Martin (verso betitelt), 2014/15, Bronze, Guss 2017, Auflage Exemplar V/1, Höhe 22 cm

Helmut Heinze, Bruder Martin (verso betitelt), 2014/15, Bronze, Guss 2017, Auflage Exemplar V/1, Höhe 22 cm Preisanfrage

Helmut Heinze, Don Quichotte stürzend, 1999, Bronze, Auflage Exemplar III/2,Guss-Stempel Gebr. Ihle, Höhe 52,2 cm, Foto: Herbert Boswank

Helmut Heinze, Don Quichotte stürzend, 1999, Bronze, Auflage Exemplar III/2,Guss-Stempel Gebr. Ihle, Höhe 52,2 cm, Foto: Herbert Boswank Preisanfrage

Helmut Heinze, Die Überlebenden, vierfigurig, 2008/2012, Bronze-Entwurf, Höhe 57 cm, Platte: b 32 cm, t 15 cm, h 4 cm

Helmut Heinze, Die Überlebenden, vierfigurig, 2008/2012, Bronze-Entwurf, Höhe 57 cm, Platte: b 32 cm, t 15 cm, h 4 cm Preisanfrage

Günter Hein, Kauerndes Paar, 1997, Mischtechnik, Aquarell, Kreide, verso verworfene Farbstudie, signiert, 24,5 x 34,5 cm

Günter Hein, Kauerndes Paar, 1997, Mischtechnik, Aquarell, Kreide, verso verworfene Farbstudie, signiert, 24,5 x 34,5 cm Preisanfrage

Günter Hein, Dorfkirche in Kleinzicker, 1994, Mischtechnik, Aquarell, farbige Tusche, Kreide, signiert, 50 x 40 cme

Günter Hein, Dorfkirche in Kleinzicker, 1994, Mischtechnik, Aquarell, farbige Tusche, Kreide, signiert, 50 x 40 cme Preisanfrage

Günter Hein, Fee, 2015, Öl auf Holz, 34,4 x 40,0 cm

Günter Hein, Fee, 2015, Öl auf Holz, 34,4 x 40,0 cm Preisanfrage

Günter Hein, Mutter und Kind, 1991/99, Mischt., Gouache, Kreide, signiert, 48 x 63 cm

Günter Hein, Mutter und Kind, 1991/99, Mischt., Gouache, Kreide, signiert, 48 x 63 cm Preisanfrage

Günter Hein, Sagard auf Rügen, 1994, Aquarell, signiert, 34,7 x 44,5 cm

Günter Hein, Sagard auf Rügen, 1994, Aquarell, signiert, 34,7 x 44,5 cm Preisanfrage

Von Günter Hein präsentiert die Galerie aus Anlass des 70. Geburtstages erstmalig eine große Schau von rund 60 Gemälden und Arbeiten auf Papier. Sie muten lyrisch-träumerisch an, doch ist auch eine Tendenz zum Konstruktiven sichtbar.

Zugleich sind von Helmut Heinze anlässlich des 85. Geburtstages plastische Werke aus dem späten Schaffen nach 1989 zu sehen. Darunter befindet sich der Entwurf zu der Plastik "Chor der Überlebenden", die einen Höhepunkt seines Wirkens darstellt. Im Jahr 2012 wurde dieses Denkmal zur Versöhnung beider im II. Weltkrieg zerstörten Städte Coventry und Dresden in den Ruinen der St. Michaels-Kathedrale Coventry eingeweiht.

Zurück