Anreise

Kultur - und Natur - Genuß - Dresden ist stets eine Reise wert

Für Dresden-Besucher mit etwas mehr Zeit zum Genießen, empfehlen wir bei schönem Wetter einen Spaziergang oder eine Tour mit ausgeliehenem Bike von der Altstadt über die Augustusbrücke zur Neustädter Seite am Flußlauf der Elbe entlang, entweder bis zum Diakonissen-Krankenhaus ... oder bis zur nächsten Möglichkeit – den steilen asphaltierten Weg vor der Waldschlößchen-Brücke hinauf ...

zur Groborientierung:
Die Nordstraße finden Sie auf der Neustädter Seite Dresdens, d.h. nördlich der Elbe, noch im innerstädtischen Bereich. Naheliegende Merkpunkte sind der Albertplatz, das Waldschlößchenareal sowie die Bautzner Straße, von der die Nordstraße abzweigt. Die Zufahrt sollten Sie über diese oder die Radeberger Straße vornehmen. Parken können Sie direkt und unkompliziert vor unserem Hause. Routenplaner bei Google Maps

mit der Bahn:
Bitte verlassen Sie die Bahn am Haltepunkt "Neustädter Bahnhof". Den geringen restlichen Weg bis zur Nordstraße überbrücken Sie am direktesten mit einem der wartenden Taxis oder fahren Sie mit der Straßenbahn Linie 11.

mit dem ÖPNV:
Sie erreichen uns mit der Straßenbahnlinie 11, die Sie an der Haltestelle Nordstraße verlassen.