Zurück

Sabine Curio
Hier zeigen wir eine Werkauswahl.

* 1950

Sabine Curio, Malven vor Apfelbaum, 2016, 50 x 40 cm, Öl/Lwd.,Hf., gerahmt

Malven vor Apfelbaum, 2016, 50 x 40 cm, Öl/Lwd.,Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Akt im Licht, 2010, 50 x 40 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt

Akt im Licht, 2010, 50 x 40 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Herbststimmung am Haff, 2016, 60 x 80 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt

Herbststimmung am Haff, 2016, 60 x 80 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Korb mit Kürbissen und Quitten, 2017, 40 x 50 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt

Korb mit Kürbissen und Quitten, 2017, 40 x 50 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Blumen am Haus, 2017, 40 x 50 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt

Blumen am Haus, 2017, 40 x 50 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Frau mit Bluse, 2016, 50 x 40 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt

Frau mit Bluse, 2016, 50 x 40 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Alpenveilchen am Haus, 2014, 50 x 40 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt

Alpenveilchen am Haus, 2014, 50 x 40 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Vasen mit Alpenveilchen, 2018, 30 x 40 cm, Öl/Lw/Hf, gerahmt

Vasen mit Alpenveilchen, 2018, 30 x 40 cm, Öl/Lw/Hf, gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Gartenplatz im Winter, 2018, 40 x 30 cm, Öl/Lwd., Hf., gerahmt

Gartenplatz im Winter, 2018, 40 x 30 cm, Öl/Lwd., Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Rückenakt, 50 x 40 cm, Öl/Lwd.,Hf., gerahmt

Rückenakt, 50 x 40 cm, Öl/Lwd.,Hf., gerahmt verkauft

Sabine Curio, Schilf im März, 50 x 40 cm, Öl/Lwd.,Hf., gerahmt

Schilf im März, 50 x 40 cm, Öl/Lwd.,Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Küchenstillleben mit Apfelsinen, 2017, 40 x 30 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt

Küchenstillleben mit Apfelsinen, 2017, 40 x 30 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Ufer im späten Winterlicht, 2017, 60 x 80 cm, Öl/Lw/Hf, gerahmt

Ufer im späten Winterlicht, 2017, 60 x 80 cm, Öl/Lw/Hf, gerahm Preisanfrage

Sabine Curio, Petunienvielfalt, 2015, 50 x 60 cm, Öl/Lwd.,Hf., gerahmt

Petunienvielfalt, 2015, 50 x 60 cm, Öl/Lwd.,Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Blauer Gartenplatz, 2018, 50 x 40 cm, ÖlILwd.,Hf., gerahmt

Blauer Gartenplatz, 2018, 50 x 40 cm, ÖlILwd.,Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Petunieneinkauf, 2013, 40 x 30 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt

Petunieneinkauf, 2013, 40 x 30 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt Preisanfrage

Sabine Curio, Sitzplatz unter Flieder, 2012, 60 x 40 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt

Sitzplatz unter Flieder, 2012, 60 x 40 cm, Öl/Lwd./Hf., gerahmt Preisanfrage

1950 in Ahlbeck/Usedom geboren

1969–74 Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee, Fachrichtung Malerei

1970/71 Erste Malstudien bei Otto Niemeyer-Holstein

1977–80 Meisterschülerin an der Akademie der Künste in Berlin bei Wieland Förster

1977 Wohn- und Arbeitsort wird das Haffhaus in Stolpe/Usedom

Seit 1995 Vorsitzende des neu gegründeten Freundeskreises Niemeyer-Holstein, Lüttenort e.V.

1996 Erste Preisträgerin (zusammen mit Joachim John) des Helen-Abbott-Förderpreises für Bildende Kunst, gestiftet von einem amerikanischen Mäzen

2012 „Sicht ohne Absicht“
SABINE CURIO – Malerei und Grafik
THOMAS JASTRAM – Skulptur

2013 WERNER WITTIG | MALEREI, GRAFIK
zeitgleich:
„Spiegelungen“, Künstler der Galerie, Beteiligung

2016 - KOST-BAR-KEITEN
MICHAEL LAUTERJUNG – Tafelbilder
& KÜNSTLER DER GALERIE
FRIEDERIKE CURLING-AUST BRIAN CURLING SABINE CURIO JAN DÖRRE TILO ETTL DIETER GOLTZSCHE ERNST HASSEBRAUK JOSEF HEGENBARTH JOACHIM HEUER PETER HOFMANN HANS JÜCHSER HANS KINDER WILHELM LACHNIT RUDOLF LETZIG CORNELIA SCHUSTER-KAISER STEPHANIE MARX CURT QUERNER CHRISTINE SCHLEGEL KAROLA SMY ALBERT WIGAND WERNER WITTIG, Beteiligung

2017/2018 „AUSFLUG“ - JAN DÖRRE
Ein Leipziger Maler
Zeitgleich: „Aktuelle Sicht“
KÜNSTLER DER GALERIE
u. a. SABINE CURIO, BRIAN CURLING, KLAUS DENNHARDT, TILO ETTL, DIETER GOLTZSCHE, DOROTHEE HALLER, GÜNTER HEIN, FRANZISKA HESSE, MICHAEL HOFMANN, PETER HOFMANN, VEIT HOFMANN, LUISE KALLWEIT, INGO KRAFT, FRANZISKA KUNATH, MICHAEL LAUTERJUNG, GERDA LEPKE, THOMAS LINDNER, STEPHANIE MARX, GERT H. MEIER, KLAUS SCHIFFERMÜLLER, CHRISTINE SCHLEGEL, CORNELIA SCHUSTER-KAISER und SUSANNE WURLITZER, Beteiligung
& Im Kabinett:
CARL LOHSE (1895 – 1965) 

„Sabine Curio vermeidet erzählerische Attitüden, konzentriert sich auf die Dinge und ihre Farben in Licht und Raum. Ihre Malerei verströmt impressionistische Heiterkeit, erweist sich aus der Nähe jedoch als rasch und zielsicher hingeworfen, teils kaum das zeichnerische Liniengerüst überdeckend, das bewegte Lichterspiel als teils offen gelassene Leinwandgrundierung. Farben, von denen Klassiker geglaubt hätten, sie gingen nie zusammen, bringt sie in schönste Harmonie. Ihre Motive fokussiert sie konzentriert und knapp, wählt ungewöhnliche, aber eindeutige Bildausschnitte. […] Es gibt kein Moralisieren in Curios Arbeiten, lediglich ein Bewusstmachen und Verstehen natürlicher und menschlicher Fähigkeiten und Prozesse.“
Jördis Lademann, Ausschnitt Rezension DNN, 3./4.11.2012

Zurück