Zurück

Hans Jüchser
Hier zeigen wir eine Werkauswahl.

* 1894, † 1977

Hans Jüchser, Helga, 1956, Monotypie, signiert u. datiert u. li. "Jüchser 56", Blatt 50 x 40,7 cm, Motiv 48 x 35 cm, im Passepartout

Helga, 1956, Monotypie, signiert u. datiert u. li. "Jüchser 56", Blatt 50 x 40,7 cm, Motiv 48 x 35 cm, im Passepartout Preisanfrage

Hans Jüchser, o.T. (sitzende Hega mit angezogenen Beinen), o.J., Bleistiftzeichnung, signiert u. re. "Jüchser", 43,2 x 41,7 cm

o.T. (sitzende Hega mit angezogenen Beinen), o.J., Bleistiftzeichnung, signiert u. re. "Jüchser", 43,2 x 41,7 cm Preisanfrage

Hans Jüchser, Wittlar am Rhein, 1936, Pastell, betitelt, signiert u. datiert u. re. "Jüchser 36", 41,8 x 29,7 cm

Wittlar am Rhein, 1936, Pastell, betitelt, signiert u. datiert u. re. "Jüchser 36", 41,8 x 29,7 cm Preisanfrage

Hans Jüchser, Paula lesend (erste Ehefrau), 1929,Aquarell, Tusche, datiert u. signiert "Jüchser 29", 63 x 45 cm

Paula lesend (erste Ehefrau), 1929,Aquarell, Tusche, datiert u. signiert "Jüchser 29", 63 x 45 cm Preisanfrage

Hans Jüchser, o.T. (Haus), 1952, Bleistiftzeichnung, datiert und signiert u. re., "Jüchser 1952", 30 x 40,2 cm

o.T. (Haus), 1952, Bleistiftzeichnung, datiert und signiert u. re., "Jüchser 1952", 30 x 40,2 cm Preisanfrage

Hans Jüchser, Gelb und Braun, o.J., Gouache, Nachlassbestätigung mit Bleistift u re. "für Hans Jüchser, Helga Jüchser", 24,7 x 32 cm, im Passepartout

Gelb und Braun, o.J., Gouache, Nachlassbestätigung mit Bleistift u re. "für Hans Jüchser, Helga Jüchser", 24,7 x 32 cm, im Passepartout Preisanfrage

1894 geboren in Chemnitz

1910–1915 Ausbildung Zeichenlehrer, Stollberg, erste künstlerische Anregungen von dem Maler Alfred Hofmann-Stollberg

1915–1918 Soldat im Ersten Weltkrieg

1918–1919 Zeichenlehrer in Bockau, Umzug nach Dresden

1919–1922 Studium an der Kunstgewerbeschule Dresden bei Arno Drescher und Georg Erler

1920–1934 Mitglied der Künstlervereinigung Dresden

1922–1928 Studium Kunstakademie Dresden, Meisterschüler bei Otto Hettner bis 1925 und Ludwig von Hofmann bis 1928;
freischaffend

1927 Studienreise nach Südschweden und Bornholm

1930–1932 Mitglied der ASSO

1932–1934 Mitglied der Neuen Dresdner Sezession 1932

ab 1934 Mitglied der Gruppe "Die Sieben"

1937 aus öffentlichen Kunstsammlungen werden 6 Gemälde entfernt und vernichtet

1939 Studienreise nach Italien

1940–1949 Soldat und Kriegsgefangenschaft;
Rückkehr nach Dresden

ab 1949 freischaffend in Dresden tätig

1977 in Dresden gestorben

1937 "Dresdner Sezession" (Hans Jüchser, Johannes Beutner, Erich Fraaß)

1937 Gemeinschaftsausstellung mit Fritz Winkler und Erich Fraaß

1968 Werkschau mit Gemälden und Holzschnitten (Eröffnung: Dr. Fritz Löffler)

1973 Gemälde aus den letzten fünf Jahren

1988 Hommage-Ausstellung zum 10. Todestag

1994 Ausstellung anlässlich des 100. Geburtstages Hans Jüchsers und dem 70jährigen Bestehen der KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL

2002 Malerei und Grafik - Ausstellung anlässlich des 25. Todestages,
(Präsentation ausgewählter Werke des Künstlers Friedrich Press, als einem seiner engsten Freunde;
im Kabinett: Peter Israel – Collagen – Exlibris)

2007 HANS JÜCHSER und Malerfreunde

2008 "StillLeben – Der lautlose Klang der Dinge", ausgewählte Werke

2009 Präsentation auf der art KARLSRUHE

2009 85 Jahre – Jubiläumsausstellung der Galerie Kunstausstellung Kühl, TEIL I, ausgewählte Werke

2010 Präsentation auf der art KARLSRUHE

2010 Lothar Beck – Skulpturen
Werner Wittig – Malerei, Grafik
im Kabinett: Hans Jüchser.
Gemälde und Arbeiten auf Papier

2011 unverblümt und fein gestimmt – erfüllter Kosmos im gebannten Licht
Künstler der Galerie, ausgewählte Werke

2011/2012 PAUL HOFMANN | Stoffbilder und Grafik
Arbeiten auf Papier | Künstler der Galerie, ausgewählte Werke

2012 Wilhelm Lachnit | Umkreis und Schüler
im Kabinett: Johannes Kühl zum 90. Geburtstag,
ausgewählte Werke

2013 WERNER WITTIG | MALEREI, GRAFIK
zeitgleich: „Spiegelungen“, Künstler der Galerie, Einzelwerke

2014 „TÜR AN TÜR“
HANS JÜCHSER zum 120. Geburtstag
VEIT HOFMANN zum 70. Geburtstag

2014 KARL OTTO GÖTZ zum 100. Geburtstag
Surreale Werkgruppe der 40er Jahre
zeitgleich: »MONOTYPIEN«
Künstler der Galerie
FRIEDERIKE CURLING-AUST | KLAUS DENNHARDT | HERMANN GLÖCKNER | KARL OTTO GÖTZ | PETER HOFMANN | VEIT HOFMANN | HANS JÜCHSER | JOHANNES KÜHL | MAX LACHNIT | WILHELM LACHNIT | RUDOLF LETZIG | CARL LOHSE | HELMUT SCHMIDT-KIRSTEIN | WILLY WOLFF, Einzelwerke

2014 90 Jahre KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL – 1924–2014
Streifzug durch 90 Jahre
Von Elisabeth Ahnert bis Heinrich Zille, ausgewählte Werke

2015 „farbberauscht + lichtverliebt“
LANDSCHAFTEN
Künstler der Galerie, ausgewählte Werke
zeitgleich: Sonderausstellung DER AQUARELLIST HERBERT MÜLLER (1910–2001)
& Neues im Skulpturengarten

2016 „GESICHTER“ DER KINDHEIT,
VON SIGRID ARTES BIS ALBERT WIGAND, Ausstellungsbeteiligung

2016 - KOST-BAR-KEITEN
MICHAEL LAUTERJUNG – Tafelbilder
& KÜNSTLER DER GALERIE
FRIEDERIKE CURLING-AUST BRIAN CURLING SABINE CURIO JAN DÖRRE TILO ETTL DIETER GOLTZSCHE ERNST HASSEBRAUK JOSEF HEGENBARTH JOACHIM HEUER PETER HOFMANN HANS JÜCHSER HANS KINDER WILHELM LACHNIT RUDOLF LETZIG CORNELIA SCHUSTER-KAISER STEPHANIE MARX CURT QUERNER CHRISTINE SCHLEGEL KAROLA SMY ALBERT WIGAND WERNER WITTIG, Werkauswahl

2017 GERDA LEPKE – Die zeichnende Malerin
& KÜNSTLER DER GALERIE - Die Handzeichnung als ursprünglichstes Unikat
Von SIGRID ARTES bis SUSANNE WURLITZER, Werkauswahl

2017 CHRISTINE SCHLEGEL und VEIT HOFMANN,
im Kabinett: HANS JÜCHSER in Erinnerung an seinen 40. Todestag,
Arbeiten auf Papier

1960 Ausstellung in den Städtischen Kunstsammlungen Chemnitz

1961 Ausstellung im Schloss Pillnitz

1977 Ausstellungen in den Kunstsammlungen zu Weimar

1978 Gedächtnisausstellung im Albertinum Dresden

2006 Chemnitz

2010 Hans Jüchser – Friedrich Press
Bekenntnis in Form und Farbe, Städtische Galerie Dresden

2010 "Sachsen am Meer" Strandszenen und Gesellschaftsbilder. Kunstsammlung Gera – Orangerie

Städtische Kunstsammlungen Chemnitz

Staatliche Kunstsammlungen Dresden, Galerie Neue Meister

Museen der Stadt Dresden, Städtische Galerie Dresden, Kunstsammlung

Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie

Museum der Bildenden Künste, Leipzig

Museum Junge Kunst, Frankfurt/Oder

Stiftung Moritzburg, Kunstmuseum des Landes Sachsen-Anhalt, Halle

Stiftung Weimarer Klassik und Kunstsammlungen, Weimar

Staatliche Museen zu Berlin – Kupferstichkabinett

Staatliche Kunstsammlungen Dresden – Kupferstichkabinett

Kunstsammlung Neubrandenburg

Zurück