Zurück

Tilo Ettl
Hier zeigen wir eine Werkauswahl.

* 1964

Tilo Ettl, Badender, 2017, Öl/Leinwand, 54 x 64 cm

Badender, 2017, Öl/Leinwand, 54 x 64 cm verkauft

Tilo Ettl, Badende im Wald, 2017, Öl/Leinwand, 92 x 116 cm

Badende im Wald, 2017, Öl/Leinwand, 92 x 116 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Zwei Badende im Wasser, 2017, Öl/Leinwand, 63 x 50 cm

Zwei Badende im Wasser, 2017, Öl/Leinwand, 63 x 50 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, In Daunenjacke, 2017, Öl/Leinwand, 50 x 63 cm

In Daunenjacke, 2017, Öl/Leinwand, 50 x 63 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Nachdenklicher, 2017, Öl/Leinwand, 67 x 113 cm

Nachdenklicher, 2017, Öl/Leinwand, 67 x 113 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Hunderudel, 2017, Öl/Leinwand, 2017, 99 x 99 cm

Hunderudel, 2017, Öl/Leinwand, 2017, 99 x 99 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Hunde im Herbst, 2017, Öl/Leinwand, 2017, 66 x 113 cm

Hunde im Herbst, 2017, Öl/Leinwand, 2017, 66 x 113 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Böhmische Landschaft IV, Aquarell, 57 x 76 cm

Böhmische Landschaft IV, Aquarell, 57 x 76 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Böhmische Landschaft I, Aquarell, 57 x 76 cm

Böhmische Landschaft I, Aquarell, 57 x 76 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Landschaft in Westböhmen, 2017, Öl/Leinwand, 79 x 140 cm

Landschaft in Westböhmen, 2017, Öl/Leinwand, 79 x 140 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Rothaarige, 2016, Aquarell, 64 x 50 cm

Rothaarige, 2016, Aquarell, 64 x 50 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Tourist, 2016, Aquarell, 48 x 36 cm

Tourist, 2016, Aquarell, 48 x 36 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Kopfstudie Mädchen, 2015, Öl auf Leinwand, 35 x 29 cm

Kopfstudie Mädchen, 2015, Öl auf Leinwand, 35 x 29 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Apfel-Steingutvase, 2016, Öl/Hartfaserplatte, 78 x 78 cm

Apfel-Steingutvase, 2016, Öl/Hartfaserplatte, 78 x 78 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Drei Orangen-Glas, 2014, Öl auf Hartfaserplatte, 78 x 78 cm

Drei Orangen-Glas, 2014, Öl auf Hartfaserplatte, 78 x 78 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, 6 Äpfel Blau-Rot, 2015, Öl/Lwd., 62,5 x 74 cm

6 Äpfel Blau-Rot, 2015, Öl/Lwd., 62,5 x 74 cm verkauft

Tilo Ettl, Grüner Krug, 2012, Pastell, 52 x 73 cm

Grüner Krug, 2012, Pastell, 52 x 73 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Kamila 2013, Öl auf Leinwand, 79 x 118 cm

Kamila 2013, Öl auf Leinwand, 79 x 118 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Stillleben mit Krug, 2012, Pastell, 57 x 70 cm

Stillleben mit Krug, 2012, Pastell, 57 x 70 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Teller mit Orangen, 2013, Pastell, 38,5 x 66 cm

Teller mit Orangen, 2013, Pastell, 38,5 x 66 cm Preisanfrage

Tilo Ettl, Das Rotweinglas 2013, Öl auf Leinwand, 117 x 92 cm

Das Rotweinglas 2013, Öl auf Leinwand, 117 x 92 cm Preisanfrage

Statement des Künstlers: "Meine Malerei pendelt zwischen den Polen Form und Kolorit. Während sich die früheren Arbeiten durch klare Konturen und Farbfelder auszeichneten, bewegen sich die neusten Bilder mehr zum Kolorit hin. Flimmerndes und Zwischentöne dominieren, die Farbe fließt lockerer, der Künstler atmet freier." Tilo Ettl, 2/2018

Aus der Eröffnungsrede von Frau Dr. Ingrid Koch, Kulturjournalistin, 22.02.2018

"...Porträts, besonders die Aquarelle wirken wie hingehaucht. Auf Ölbildern, etwa den "Zwei Badenden", erscheint das Wasser sprudelnd klar und leicht, wie immateriell. Und auch die Körper wirken wie aus Licht- und Schatten(flecken) bestehend. Nicht weniger von Licht durchbrochen scheinen Bilder wie "Daunenjacke" oder "Badende im Wald".....Mit einer Anlehnng an den klassischen Impressionismus hat das wohl nichts zu tun, zumal die Malerei auch dadurch ganz heutig wird, das gelaufene Farbspuren und Spritzer stehen gelassen wurden. Sie gehören zum Bild. Nicht zuletzt die sich im Nirgendwo sammelnden "Hunde im Herbst" weisen auf Heute,....Aber so, im unbestimmten Raum, werden die Hunde wie auch oft die einzelnen Menschen im Raum zu einer Art Zeichen. ... Was an Ettls Malerei noch auffällt: Sie strahlt eine große Ruhe aus und durchaus ebenso eine Unbestimmtheit des Ortes und der Zeit,...Es geht wohl zuvorderst um Da-Sein, das manchmal bis ins Zeichenhafte gesteigert ist-gerade bei den Figuren, Akten oder auch bei Stillleben...."

Seit 2016 bietet unsere Galerie Werke von Tilo Ettl zum Kauf an.

 

 

geb. 1964 in Schwandorf/Bayern, Studium der Kunstgeschichte/Philosophie an der Universität Regensburg, Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

Statement des Künstlers:

Meine Malerei pendelt zwischen den Polen Form und Kolorit. Während sich die früheren Arbeiten durch klare Konturen und Farbfelder auszeichneten, bewegen sich die neusten Bilder mehr zum Kolorit hin. Flimmerndes und Zwischentöne dominieren, die Farbe fließt lockerer, der Künstler atmet freier. Tilo Ettl, im Februar 2018

Aus der Eröffnungsrede von Frau Dr. Ingrid Koch, Kulturjournalistin, 22.02.2018

"...Porträts, besonders die Aquarelle wirken wie hingehaucht. Auf Ölbildern, etwa den "Zwei Badenden", erscheint das Wasser sprudelnd klar und leicht, wie immateriell. Und auch die Körper wirken wie aus Licht- und Schatten(flecken) bestehend. Nicht weniger von Licht durchbrochen scheinen Bilder wie "Daunenjacke" oder "Badende im Wald".....Mit einer Anlehnng an den klassischen Impressionismus hat das wohl nichts zu tun, zumal die Malerei auch dadurch ganz heutig wird, das gelaufene Farbspuren und Spritzer stehen gelassen wurden. Sie gehören zum Bild. Nicht zuletzt die sich im Nirgendwo sammelnden "Hunde im Herbst" weisen auf Heute,....Aber so, im unbestimmten Raum, werden die Hunde wie auch oft die einzelnen Menschen im Raum zu einer Art Zeichen. ... Was an Ettls Malerei noch auffällt: Sie strahlt eine große Ruhe aus und durchaus ebenso eine Unbestimmtheit des Ortes und der Zeit,...Es geht wohl zuvorderst um Da-Sein, das manchmal bis ins Zeichenhafte gesteigert ist-gerade bei den Figuren, Akten oder auch bei Stillleben...."

 

 

2016

Beteiligung: KOST-BAR-KEITEN
MICHAEL LAUTERJUNG – Tafelbilder. KÜNSTLER der Galerie

TILO ETTL + KLAUS SCHIFFERMÜLLER
Im Kabinett: CARL LOHSE (1895 – 1965)

Beteiligung: GERDA LEPKE - Die zeichnende Malerin. KÜNSTLER der GALERIE - Handzeichnungen

2018

Beteiligung: JAN DÖRRE - Ausflug. KÜNSTLER der Galerie - Aktuelle Sicht. Lohse - Kabinett.

TILO ETTL + PETER HOFMANN - neue Werke, CARL LOHSE - Kabinettstücke.

 

 

 

Zurück