. Alte Fabrik, 2008

Öl auf Leinwand, signiert, 50 x 50 cm, im Künstlerrahmen

Artikelnummer: Sh172M


3.300,00 €

inkl. MwSt.* , zzgl. Versand


leicht altersspurig

Artikelnummer Sh172M

Themen:
Motiv:
Technik:
Stilrichtung / Malschule:
Wichtiger Hinweis zum Versand
Dieses Kunstwerk benötigt eine individuelle Versandkalkulation. Sie können das Werk zu den angegeben Öffnungszeiten bei uns abholen oder sich mit uns bzgl. eines Transports abstimmen

Telefon 0351 8045588
info@kunstausstellung-kuehl.de

1930 geboren in Chemnitz,
nach Unfall und Verlust der linken und einer schweren Beschädigung der rechten Hand
Aufgabe seiner Tätigkeit als Bäckergeselle,
Industriekaufmann
Abendkursen an der VHS Chemnitz, Förderung von dem Direktor der Chemnitzer Kunstsammlungen, Friedrich Schreiber-Weigand
erste Ausstellungsbeteiligung im Chemnitzer Museum

1952–1957 Studium an der Hochschule für Bildende Künste (HfBK) Dresden bei Erich Fraaß, Hans Theo Richter und Max Schwimmer,
Freundschaft mit dem Maler und Grafiker Claus Weidensdorfer

seit 1954 erste Radierungen, Beschäftigung mit Malerei

1956 erste Lithographien und Holzschnitte
Zahlreiche Reisen in die Sowjetunion und andere osteuropäische Länder

1957 Mitglied des Verbandes der Bildenden Künstler der DDR

1957–1958 Kunsterzieher in Riesa
Bekanntschaft mit Paul Wilhelm und Karl Kröner

1958-1961 Aufbau der Grafikwerkstatt des VBK der DDR, Bezirk Dresden, als Leiter tätig

1960 Studienreise nach Bulgarien

1968 Studienreise nach Moskau

seit 1969 Beschäftigung mit der Technik des Holzrisses

1971 Studienreise nach Leningrad, Nowgorod und Kishi

1975 ersten Farbholzrisse

1980 Beteiligung an der Aktion "Mehl-Art"

1981 Teilnahme am "Pleinair" der Galerie oben, Chemnitz und der Galerie Arkade, Berlin

1985 erste Reise nach Italien

1993–1999 Studienreisen nach Italien, Griechenland, Frankreich, Sizilien und Norwegen u. a.

1970 Einzelausstellung mit Malerei und Grafik

1980 Ausstellung, Gemälde und Grafik

1990 Ausstellung zum 60. Geburtstag mit Malerei und Grafik

2000 Ausstellung mit Malerei und Grafik zum 70. Geburtstag

2007 "genius loci – genius artis", Ausstellungsbeteiligung

2009/2010 85 JAHRE - Jubiläumsausstellung der Galerie, Teil II,
Künstler der Galerie, Ausstellungsbeteiligung

2010 Lothar Beck – Skulpturen
Werner Wittig – Malerei, Grafik
im Kabinett: Hans Jüchser.
Gemälde und Arbeiten auf Papier

2011/2012 PAUL HOFMANN -  Stoffbilder und Grafik
Arbeiten auf Papier -  Künstler der Galerie,
Ausstellungsbeteiligung

 

 

2019 HOMMAGE WERNER WITTIG

Gemälde-Holzriss-Aquarell-Zeichnung

2012 Landschaft – Künstler der Galerie, Ausstellungsbeteiligung
& Helmut Heinze – Die Figur
Retrospektive anlässlich des 80. Geburtstages

2013 WERNER WITTIG
Malerei und Grafik
zeitgleich: "Spiegelungen“,
Künstler der Galerie

2014 90 Jahre KUNSTAUSSTELLUNG KÜHL – 1924–2014 - Streifzug durch 90 Jahre
Von Elisabeth Ahnert bis Heinrich Zille, ausgewählte Werke

2015 Werner Wittig - Entdeckungen aus dem Nachlass
im Kabinett: Stephanie Marx

2016 KOST-BAR-KEITEN
MICHAEL LAUTERJUNG – Tafelbilder
& KÜNSTLER DER GALERIE
FRIEDERIKE CURLING-AUST BRIAN CURLING SABINE CURIO JAN DÖRRE TILO ETTL DIETER GOLTZSCHE ERNST HASSEBRAUK JOSEF HEGENBARTH JOACHIM HEUER PETER HOFMANN HANS JÜCHSER HANS KINDER WILHELM LACHNIT RUDOLF LETZIG CORNELIA SCHUSTER-KAISER STEPHANIE MARX CURT QUERNER CHRISTINE SCHLEGEL KAROLA SMY ALBERT WIGAND WERNER WITTIG, Werkauswahl

2017 GERDA LEPKE – Die zeichnende Malerin.
& KÜNSTLER DER GALERIE - Die Handzeichnung als ursprünglichstes Unikat.
Von SIGRID ARTES bis SUSANNE WURLITZER, Werkauswahl

2018 Hommage Werner Wittig (88.Geb., 5. Todestag)                                                     Gemälde, Holzschnitt/Holzriss, Aquarell, Zeichnung

1970 Kupferstichkabinett und Sammlung der Zeichnungen, Staatliche Museen, Altes Museum, Berlin

1973 Galerie Wort und Werk, Leipzig

1975 Leonhardi-Museum, Dresden

1977 Galerie oben, Chemnitz

1979 Galerie im Stadthaus, Jena

1981 Erste Einzelausstellungen in der Bundesrepublik Deutschland durch die Galerie Döbele, Ravensburg

1983 Greifen-Galerie, Greifswald
Klingspor-Museum, Offenbach

1985 Galerie unter den Linden, Berlin

1989 Galerie 75, Plauen

1990 Galerie am Sachsenplatz, Leipzig

1993 Retrospektive der Druckgrafik im Städtischen Museum Leverkusen, Schloss Morsbroich, Leverkusen

1994 Kloster Mariental, bei Helmstedt

1995 Stadtmuseum Dresden

2000 Städtisches Kunstmuseum Spendhaus, Reutlingen
Kunstverein, Pirna
Staatliche Kunstsammlungen, Kupferstichkabinett, Dresden 

* Die Verkaufspreise sind Endpreise, in denen die Mehrwertsteuer, der staatlich geforderte Beitrag zur Künstlersozialkasse sowie die Abgabe zum Urheberrecht bereits enthalten sind. Die Mehrwertsteuer ist aufgrund der Differenzbesteuerung lt. § 25a UstG nicht ausweisbar.